Sommernachtskino
„Nirgendwo in Afrika“ erzählt am 17. Juli um 21 Uhr die berührende Geschichte des  jüdischen Anwalts Walter Redlich (Merab Ninidze) und seiner Ehefrau Jettel (Juliane Köhler), die 1938 nach Kenia emigrieren. Während Walter als Verwalter auf einer Farm sich einzugewöhnen versucht, und Tochter Regina das Land und das Leben lieben
lernt, tut sich Jettel sehr schwer in der Fremde. Als dann der Krieg endlich zu Ende ist, wird Walter eine Anstellung als Richter in Frankfurt am Main angeboten. Aber nach all
den Jahren, in denen sie das Leben in Kenia schätzen gelernt haben, ist es fraglich, ob Jettel und Regina ihn zurück nach Deutschland begleiten…

„Der Kaufmann von Venedig“ führt uns am 07. August um 21 Uhr ins Mittelalter ans Ende des 16. Jahrhunderts. Aus Freundschaft zu dem frisch verliebten, aber hoch verschuldeten Aristokraten Bassanio (Joseph Fiennes) lässt sich der Kaufmann Antonio
(Al Pacino) auf einen ungewöhnlichen Handel mit dem jüdischen Geldverleiher Shylock (Jeremy Irons) ein. Für einen Kredit von 3 Tausend Dukaten bürgt Antonio, der sich baldige Einnahmen durch erwartete Handelsschiffe verspricht, mit einem Pfund seines eigenen Fleisches. Mit diesem Geld kann Bassanio jetzt angemessen um die Hand von Portia (Lynn Collins), einer reichen Erbin von Belmont, werben, doch zu welchem Preis…

Sommerfest
Für unser Sommerfest am Sonntag den 09. September laufen bereits die ersten  Vorbereitungen in d. Kirchengemeinde an. Immer am ersten oder zweiten
Septemberwochenende feiert die Evangelische Gemeinde im Pfarrgarten mit Festgottesdienst, Theaterspiel, Live-Musik, Kinderfest, Kaspertheater und einem großen Trödelmarkt die neue Saison. Auch in diesem Jahr sollen nur besondere Raritäten die Trödelmarkttische zieren. Dafür soll aber die Versteigerung attraktiver werden. Die Gemeinde sucht daher kostbare, originelle oder humorvolle Gutscheine zum versteigern. Wer hierfür Ideen, Hinweise oder Unterstützung anbieten kann, ist herzlich  willkommen.

Auch das kulinarische Angebot braucht noch Unterstützung, so werden zum Beispiel  noch Kuchen und Torten gesucht, Salate für das Mittagsbuffet oder fleißige Helfer beim Kaffeekochen, Kuchenschneiden oder beim Braten. Beginn ist wieder 10 Uhr mit einem
Familien-Gottesdienst für Große und Kleine in der Christuskirche. Neben unserer Kirchenmaus wird wieder ein besonderer Gast aus der Kinderliteratur erwartet.

Instrumentalmusik
Musikalische Früherziehung ( nach Absprache): Singen, Tanz– und Bewegungsspiele, ein Instrument (Flöte) erlernen, Informationen und Anmeldungen bitte bei Ulrike Krautwurst erfragen.

Chormusik
Kirchenchor an der Christuskirche
Der Kirchenchor der evangelischen Gemeinde in Meran trifft sich jeden
Dienstagabend um 20 Uhr im P farrhaus in der Carduccistraß e 31. N eue
Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen! Bis 11. Sept. Sommerpause!)
Gospelchor ( nach Absprache)

In der Regel treffen sich jeden Freitagabend um 20 Uhr Interessierte an Gospelmusik
zum gemeinsamen Singen im Gemeindesaal des Pfarrhauses Meran. Gemeinsam mit Friederike Haupt (389.4689115) werden bekannte und moderne Gospels eingeübt.

Sommerfest 2018
Auch in diesem Jahr laden wir am Sonntag, 9. September wieder ganz herzlich zu  Unserem traditionellen Sommerfest in den grünen Pfarrgarten ein. Mit einem Familien-Gottesdienst um 10 Uhr in der Christuskirche beginnt der bunte Reigen. Trödelmarkt, Versteigerung, Kuchenbuffet, Kinderfest, Live-Musik, Bratspezialitäten und jede Menge erfrischende Getränke stehen bereit.

Freitag, 13. Juli 2018, 20.30 Uhr
Evangelische Christuskirche Meran Orgelkonzert
Werke von Mendelssohn, Brahms, Reger…
(Eintritt: 8 Euro)

Sonntag, 12. August 2018, 20.30 Uhr
Evangelische Christuskirche Meran
Barockkonzert “Ensemble Meranbaroque”
(Eintritt:10 Euro)

Samstag, 25.August 2018, 17.00 Uhr
Evangelische Christuskirche Meran
Chorkonzert (Eintritt frei)

Montag, 27. August 2018, 20.30 Uhr
Evangelische Christuskirche Meran
Accademia Hermans /Meraner Musikwochen
(Eintritt: 20 Euro)