Jahreslosung

„Suche nach Frieden und jage ihm nach…!“
Psalm 34,15

 

Herzlich Willkommen!

 

Liebe Freunde der Evangelischen Gemeinde Meran,

 

Geht und verkündet,
das
Himmelreich ist nahe.
Mtt. 10,7

Wenn ich in diesen Urlaubstagen den Monatsspruch für August lese, kann ich diesem Text nur zustimmen: ausschlafen, im See schwimmen gehen, ein gutes Buch lesen, leckeres Essen genießen, Treffen mit Freunden und viel Kultur… Das sind schon paradiesische Zustände, so lasse ich mir das Himmelreich gefallen…

Himmelreich

Aber meint Jesus das, wenn er zu seinen Jüngern vom Himmelreich spricht? Wir wissen, das Jahr besteht nicht nur aus Urlaubstagen, sondern Arbeit, Schule oder auch Studium bestimmen unseren Alltag. So sorglos und fröhlich die Urlaubstage in schöner Umgebung mit Familie und Freunden auch sein mögen, im Alltag sind sie schnell wieder da, unsere Sorgen und Probleme, unsere Ängste und Herausforderungen. Da fühlen wir uns vom himmlischen Reich meist weit entfernt.

Die Jünger werden aufgefordert, das Evangelium in der Welt zu verkünden, zuerst den Juden, später der ganzen Welt. Das Leben soll den Blick auf das Ende hin, auf das Ziel nicht verlieren. Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? (Mtt. 16,26) So schreibt der gleiche Evangelist sechs Kapitel später im Monatsspruch für September, wenn es um das irdische Wohlergehen von uns Menschen geht. Es geht um die Schätze im Himmel bei Gott und nicht um die irdischen, die wir uns hier sammeln und einst alle zurücklassen.

Leben auf Erden

Doch das eine sollte nicht gegen das andere ausgespielt werden. „Gott hätte die großen Hechte und den guten Wein nicht erschaffen, wenn man sie nicht auch essen und trinken sollte…!“so soll Martin Luther es einmal gesagt haben. Der große Reformator
hat gerne gefeiert und konnte das Leben genießen. Auch Auszeiten gehörten für ihn selbstverständlich zum Leben dazu. Denn: „…man kann Gott nicht allein mit Arbeit dienen, sondern auch mit Feiern und Ruhen!“

Wer Körper und Seele gut auftankt fürs Leben, dem werden alle Dinge zum Besten dienen…! In diesem Sinne sollen wir allem seinen bestimmten Platz geben. Lasst uns das Leben leben, die Feste feiern und den Alltag meistern, alles zu seiner bestimmten Zeit. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen Sonne und Meer, Berge und einen guten Blick, leckeres Essen, einen guten Tropfen und liebe Begegnungen. Eine erholsame und gesegnete Urlaubszeit

wünscht Ihnen,

Ihr Pfarrer Martin Krautwurst.

 

Aktuelle Veranstaltungen und Gottesdienste in der Christuskirche

4. August – 7. Sonntag n. Trinitatis 10 Uhr  Gottesdienst
11. August –
8. Sonntag n. Trinitatis 10 Uhr Gottesdienst
18. August –
9. Sonntag n. Trinitatis 10 Uhr Gottesdienst
25. August –
10. Sonntag n. Trinitatis – 10 Uhr Gottesdienst

 

Summer of love

 

IMG_6239

Zahlreiche Trauungen stehen in diesem Sommer wieder bei Pfarrer Martin Krautwurst im Terminkalender.  Vom Reschenpass über Meran bis an den Gardasee erstreckt sich dabei sein Arbeitsbereich als Seelsorger. Die meisten Paare kommen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz, welche Meran und Umgebung nicht nur als ideales Urlaubsland, sondern auch als genialen Feierort für diesen besonderen Tag für sich entdeckt haben.

„Für mich ist es gleich, ob die Trauung auf einer Burg, in der Schloßkapelle, auf freier Wiese oder in einer schlichten Kirche stattfindet…“ sagt der evangelische Pfarrer, „ich möchte den Paaren und ihren Familien eine wunderschöne und vor allem inhaltsreiche Trauung ermöglichen. Neben allen Feierlichkeiten gilt doch die Zusage Gottes und sein Segen als das Zentrum jeder Hochzeit! Oft ist weniger mehr und manchmal lenkt das viele drum herum auch vom eigentlichen etwas ab…“ weiß er aus Erfahrung. „Ich habe viele wunderschöne Plätze durch Hochzeiten kennen gelernt, aber unsere Kirchen sind für mich immer noch die schönsten Orte!“

 

Spenden

Ihre Spende kann uns helfen!

Darum sagen wir ganz offen, dass ohne die finanzielle Unterstützung unserer Gemeindeglieder und Gäste das Angebot an Veranstaltungen und Konzerten, die Arbeit in den Gemeindekreisen und auch die Unterhaltung unserer Kirchen und Gebäude nicht möglich wäre. Erfahren Sie mehr über die Hilfsprojekte, die wir unterstützen. Für alle Mithilfe sagen wir herzlichen Dank!

Südtiroler Sparkasse Meran: IBAN: IT25 R060 4558 5900 0000 0181701 BIC-Swift: CRBZIT2B020
Raiffeisenkasse Meran: IBAN: IT75 L081 3358 5920 0003 0128051BIC-Swift: ICRAITRR3P0
Ev. Kreditgenossenschaft Kassel: IBAN: DE68 5206 0410 0007 004800 BIC-Swift: GENODEF1EK1

St.-Nr.- Cod. Fisc. 8200 4550 214

Hier geht’s zur aktuellen Herrnhuter Losung

Kontakt

Evangelische Gemeinde A.B. Meran
Carduccistraße 31
I – 39012 Meran (BZ)
Tel.: +39 0473 492395
Handy: +39329 1432800
Fax: +39 0473 492396
sekretariat@ev-gemeinde-meran.it
pfarrer@ev-gemeinde-meran.it

Das Gemeindebüro ist Montag, Dienstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr und am Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr geöffnet.